alle Blutkrankheiten von A-Z
Home

Blutkrebs

Informationen zur Blutkrankheit Blutkrebs

Blutkrebs oder auch Leukämie, ist eine Erkrankung des blutbildenden Systems. Erstmals wurde diese Krankheit 1845 von Rudolf Virchow, der auch den Namen prägte, beschrieben.

Alle Formen der Leukämie zeichnen sich durch stark vermehrte Bildung von weißen Blutkörperchen (Leukozyten) und vor allem ihrer funktionsuntüchtigen Vorstufen aus. Diese Zellen verbreiten sich im Knochenmark, und verdrängen dort die übliche Blutbildung.

Bei fortgeschrittenem Krankheitsverlauf werden auch andere Organe wie die Leber oder Milz infiltriert, was zu erheblichen Einschränkungen der Funktionen der entsprechenden Organe führt. Durch die Störung der Blutbildung kommt es zu einer starken Veränderung des Blutbildes. Folgen sind Symptome wie Blässe, Schwäche, Blutungsneigung mit spontanen blauen Flecken und Petechien. Die akute Form der Leukämie ist eine lebensbedrohliche Erkrankungen, die unbehandelt in wenigen Wochen bis Monaten zum Tode führen.

Die chronische Verlaufsform kann über mehrere Jahre symptomarm verlaufen.


Werbung

(c) 2006 by alle-blutkrankheiten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum